Mitmachen

Alexander Seiler

ZH
«Sichere und bezahlbare Energieversorgung»

Meine Motivation

Ich stehe ein für den eigenverantwortlichen Bürger in einer unabhängigen neutralen Schweiz, wo sich Leistung lohnt und andere Meinungen akzeptiert werden.

Meine vielfältigen Erfahrungen in verschiedener Hinsicht werden es mir erlauben, mich gewinnbringend im Kantonsrat einbringen zu können. Ich beschäftige mich seit Jahren mit politischen Fragen und bin es gewohnt, Argumente für die eigene Sicht herauszuarbeiten. Ich möchte mich im Kantonsrat insbesondere für gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen, effiziente Bildungsstrukturen und einen starken Kanton Zürich im Interesse der Bevölkerung einsetzen.

Mein Engagement

Ich setze mich ein für

  • eine unabhängige Schweiz mit einer eigenständigen Energieversorgung ohne ideologische Scheuklappen,
  • fliessenden Verkehr,
  • eine effektivere Volksschule und
  • die Sicherung der medizinischen Grundversorgung.

Mein Leitfaden

Realismus statt ideologischer Träumerei

Wir brauchen umsetzbare tragfähige nachhaltige Lösungen in wichtigen Fragen, sei es der Qualität der Volksschule, der Sicherung der Renten, der Energieversorgung, der Kostenexplosion im Gesundheitswesen oder der Überlastung der Verkehrsinfrastruktur.

Leistungsprinzip statt Giesskanne – Prinzipien statt Ideologien

Leistung soll sich lohnen. Unterstützung sollen nur diejenigen erhalten, welche es wirklich nötig haben und nicht diejenigen, welche für sich selbst sorgen könnten. Ein vernünftiger Wettbewerb bringt Wohlstand für alle. Wenn es keine Besserverdienende gibt, sind alle arm. Gleichmacherei lehne ich deshalb entschieden ab.

Eigenverantwortung statt staatlicher Bevormundung

Der Staat hat günstige Rahmenbedingungen für Bürgerinnen und Bürger zu schaffen. Ich setze mich deshalb ein gegen ausufernde Bürokratie, gegen hohe Steuern und Abgaben und für eine marktwirtschaftliche Grundhaltung.

Meine Eckdaten

  • Vater von 2 erwachsenen Kindern
  • Jahrgang 1967
  • Lic. iur., dipl. Bauing. ETH, MScRealestate Curem, CAS Mediation
  • Rechtsanwalt und Richter am Baurekursgericht
  • Flair für Gastronomie und Reisefreak
  • 2008-2011 war ich Gemeinderat in Bachenbülach

 

Ämter und weitere Tätigkeiten
SIA Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein
Anwaltsverbände ZAV und SAV
HEV Bülach und Region
CuremAlumni/OecAlumni Universität Zürich
RICS Switzerland
Ausbildung
Nach obligatorischer Schule und Matur (Typ B mit Latein) in Bülach, absolvierte ich Studien an der ETH mit Abschluss als dipl. Bauing. ETH, eine juristische Ausbildung zum Rechtsanwalt mit LLM, einen Master in Immobilienökonomie (CUREM) und ein CAS in Mediation. Nach einer praktischen Erfahrung als projektierender Bauingenieur hatte ich mich entschlossen, ein abgekürztes Zweitstudium an der Universität St. Gallen HSG zu durchlaufen.
Vereine
Schiessverein Bachenbülach
Stadtmusik Bülach
SVP Bachenbülach
Hobbies
Flair für Gastronomie und Reisefreak
Personalien
Geboren
1967
Wohnort
Bachenbülach
Beruf
Baurekursrichter, Rechtsanwalt, Unternehmer, lic.iur, Bauing.ETH,
Links
Meine politischen Prioritäten
  • Kantonsratswahlen 2023
    «Bildung: Qualität statt Quantität, Leistung statt Nacherziehung»
  • Kantonsratswahlen 2023
    «Gesundheit: Hausärzte stärken und medizinische Versorgung sichern»
  • Kantonsratswahlen 2023
    «Raumplanung: hohe Lebensqualität dank massvoller Zuwanderung und Verdichtung»
  • Kantonsratswahlen 2023
    «Wirtschaft: gute Rahmenbedingungen und weniger Bürokratie»
  • Kantonsratswahlen 2023
    «Verkehr: Stau vermeiden und genügend Parkplätze»
    Veranstaltungen von Alex Seiler
    Publikationen von Alex Seiler
    Kontakt
    E-Mail
    Social Media
    Besuchen Sie uns bei:

    Diese Seite teilen

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
    Ich bin einverstanden